Sonntagskonzert „Barocke Seele“ am 19.3.2023

Am 19.3.2023 luden wir in unsererPremium- Residenz im Rahmen unseres Konzertprogrammes „ Die wunderbare Welt der Töne“ zum Sonntagskonzert ein. Alexandra Hajdu, Englischhorn, Marcia Sampaio, Oboe und Jin Young Lee am Flügel verzauberten ihr Publikum mit Musik auf höchstem Niveau.

Die aus einer ungarisch-polnischen Familie stammende Alexandra Hajdu fokussierte sich insbesondere auf neue und unbekannte Stücke aus ihrer Heimat.  Auch der „ Liebesruf eines Fauns“ von H. Steinmetz berührte die Gäste sehr. Hajdu interpretierte sehr gefühlvoll und mit großem Einfühlungsvermögen und die seltenen Töne eines Englischhorns klangen wohltuend und interessant. “ Es ist wichtig, auch neue Musik zu Gehör zu bringen,  um die  musikalische Palette noch bunter zu machen“, so Hajdu, die unter anderem auch  als Dozentin an der Kölner Musikhochschule arbeitet.

Marcia Sampaio bot dagegen mit ihrer Oboe sehr fingerfertig und gekonnt Stücke von Vivaldi und Mozart dar. Eine Könnerin auf ihrem Instrument und ein Genuss für die Zuhörer, die ihre Leistung mit großem Applaus würdigten.

Perfekt abgerundet wurde die musikalische Darbietung durch die fachmännische Begleitung am Flügel von Jin Young Lee. Auch sie ist Dozentin an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln sowie Korrepetitorin beim WDR Köln.

Nach dem musikalischen Genuss ließen unsere Gäste den Abend mit kulinarischen Genüssen in unserem Restaurant ausklingen.